Luftaufnahmen: Video-Projekte aus der Vogelperspektive

Luftaufnahmen

Sie finden hier einen kleinen Überblick unserer Videoprojekte aus der Luft welche wir mittlerweile der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen. Weiterhin gibt es Projekte die wir hier nicht vorstellen können, da sie speziell für den jeweiligen Kunden gefertigt und nicht zur Eigenwerbung auf unserer Seite freigegeben wurden.

  • Videography

SCHÖNES BADEN WÜRTTEMBERG
VON OBEN

Flug über die Drachenwiese

Am 1. Weihnachtsfeiertag haben wir den ersten Flug über die Drachenwiese in Neureut gestartet und ein paar Bilder aus der Vogel - perspektive für Euch aufgenommen. Auch kurz vor Königsbach-Stein, in einem Natur- und sonstigem Schutzfreien Gebiet, sowie bei Wössingen sind hier Scenen eingeschnitten.


Flug am Rande des Kraichgau, bei Stein

Am Rande des Kraichgau, hier nördlich von Stein (Königsbach-Stein) befindet sich wieder eine Lücke zwischen den Schutzgebieten und erlaubt somit das Aufsteigen des Chroma Blade um die herrlichen sanften Hügel der umliegenden Landschaft zu dokumentieren, in welche man sich mit der sanften unterlegten Musik verlieren könnte. Ende Dezember glaubt man sich in den Frühling versetzt.


Flug bei Neibsheim

Ich habe lange nach einer schönen Landschaft ohne Schutzgebiet gesucht. Leider ist auch das Aufsteigen des Copters in Landschaftsschutzgebieten nicht erlaubt, was ich nicht verstehen kann, wenn verantwortungsbewusste Piloten am Werk sind. Rücksichtslose Besucher des Gebietes können erheblich mehr Schaden anrichten als ein überfliegender Copter. Zwischen Neibsheim und Büchig fand ich diese Voraussetzung, kein Vogelschutzgebiet, kein Naturschutzgebiet, kein FFH, kein Naturpark, kein Nationalpark, kein Biosphärenreservat. Im sanften Licht der untergehenden Sonne zeichnen sich die Felder weich bis zum Horizont ab.


Flug bei Sallenbusch

Bei Weingarten (Karlsruhe) vor der Sallenbusch-Siedlung sind uns wider Erwarten doch noch schöne Bilder gelungen. Das Wetter hat sich heute am 1. Tag des neuen Jahres 2016 gut entwickelt, was man am Morgen noch nicht vorhersagen konnte. Der Nebel/Dunst bringt trotz Schärfe bis zum Horizont schöne weiche Bilder, fast wie ein Aquarell. Der liebliche Charakter der Landschaft, leicht von der Sonne hervorgehoben, gerade richtig nach der Sylvesterrnacht.


Flug bei Weingarten, zwischen Sallenbusch- und Sohlsiedlung

Bei Weingarten (Karlsruhe) zwischen der Sallenbusch-und der Sohlsiedlung konnten wir endlich nach einer Schlechtwetter-Phase wieder Starten. Die schönen Hügel zwischen den beiden Siedlungen und die Felder ergaben sehr schöne Aufnahmen. In der Ferne zwischen den letzten Hügeln hin zur Oberrheinebene kann man Karlsruhe sehen. Auch etwas weiter rechts in der Ferne sieht man in einer späteren Sequenz den Kühlturm des Kernkraftwerkes von Philippsburg.


Flug im Wald


Flug über die Drachenwiese in Karlsruhe-Neureut

Neureut, unsere "Alte Heimat" von 1983 bis 2008. Am Heidesee gibt es diese grosse Wiese, die vor allem an Wochenenden von zahlreichen Drachenfliegern besucht wird. Die irrsten Gebilde stiegen da in die Luft. Es wahr immer sehenswert was sich dort träge in der Luft bewegt. Nun haben wir unseren ersten Test im Dezember 2015 mit dem Copter Horizon Chroma Blade hier gewagt und wie man sehen kann, sind die Aufnahmen mit den warmen Farben der untergehenden Sonne sehr schön geworden.


Flug über den Kraichgau bei Obergrombach und Gondelsheim

Zwischen Obergrombach und der Binsheim-Siedlung starteten wir auf einen ersten Flug in diesem Frühling 2016 über den Kraichgau. Zwischen Helmsheim, Neibsheim und Gondelsheim erhoben wir uns an diesem Tage das zweite Mal um die schöne Landschaft von oben zu besichtigen.

Flug in den Frühling, zwischen Sallenbusch und Obergrombach

Zwischen der Sallenbusch-Siedlung und der Obergrombach, bei nicht so schönem Wetter erkundeten wir ( mit einem neuen Filmlook ) eine Terrassenlandschaft kurz hinter der Sallenbuschsiedlung. Langsam werden die Farben intensiver und Natur holt wieder Atem im neuen Jahr. Auch die Blüten streben langsam aber sicher ans Licht. Eine wunderschöne Landschaft von oben gesehen.

Flug in den Frühling, mit anderem Filmlook

Zwischen der Sallenbusch-Siedlung und der Obergrombach, bei nicht so schönem Wetter erkundeten wir eine Terrassenlandschaft kurz hinter der Sallenbuschsiedlung. Langsam werden die Farben intensiver und Natur holt wieder Atem im neuen Jahr. Auch die Blüten streben langsam aber sicher ans Licht. Eine wunderschöne Landschaft von oben gesehen.

Stift Odenheim

Kurz hinter der Gemeinde Odenheim in nordöstlicher Richtung befindet sich das alte Stift Odenheim. Vor dessen nördlicher Front erhebt sich ein alter Wehrturm welchen wir uns aus der Luft einmal näher betrachtet haben. Das ehemalige Kloster wurde um 1108 als "Ableger" von dem Kloster Hirsau gegründet. 1494 wurde das Kloster mit der Bewilligung des Papstes in ein reines Reichsritterstift umgewandelt. 1525 wurde es im Bauernkrieg völlig zerstört, wieder aufgebaut und nach späterem Abriss der Kirche und Kapelle zu einem Gutshof gewandelt.